Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/robert.marik

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einladung für eine ausgelassene Single-Party

Ich habe mich dazu entschlossen eine reine Single-Party zu veranstalten. Der Grund dafür liegt darin, dass ich jede Menge Singles kenne die einen Partner suchen, aber keinen finden.

Diese kennen wiederum Leute und diese kennen wieder Leute, usw....
Also habe ich mich entschlossen meine Single Freunde zu so einer Party einzuladen und diese sollen wieder ihre Single-Freunde einladen. Solange bis wir eine gute Anzahl an Singles auf der Party haben.
Ich würde gerne 50-70 Gäste begrüßen dürfen und ich bin mir sicher, dass wir hier das eine oder andere Singledasein beenden können.

Der Grund: laut Statistik finden sich die meisten Paare durch freundschaftliche Kontakte. Also man lernt einander durch die Freunde kennen und lieben. Somit wäre die Chance besonders groß auf dieser Party jemanden kennen zu lernen, in den man sich unsterblich verliebt -sind ja alles Freunde und Freunde von Freunden.

Aus diesem Zweck habe ich mich  im Internet gleich mal auf die Suche nach geeigneten Einladungen gemacht. Denn ich möchte dies schriftlich tun, da es so etwas verbindlicher wird. Außerdem sollen die Freunde dann ihren Freunden auch Einladungen übergeben können und soetwas zu finden ist nicht einfach.
Also hab ich im Internet eine online Druckerei gesucht und auch gefunden, wo ich diese Party-Einladungen bestellen kann.
Ich habe sie selbst gestaltet und innerhalb einer Woche zugeschickt bekommen. Bisher gefällt allen die Karte und auch die Idee zur Single-Party. Hoffen wir dass es ein Erfolg wird, denn dann werde ich hier auch ausführlich berichten.

26.4.12 11:41


Werbung


Gute Tipps für Partnerbörsen

Im Internet habe ich bereits massenweise Partnerbörsen gefunden, aber ich möchte mich nicht einfach anmelden und drauf  los flirten, sondern ich möchte dass das alles einen gewissen Stil hat.

Außerdem möchte ich nichts falsch machen und einiges über die Kommunikation wissen. Immerhin ist es doch etwas anderes wenn man mit einer Frau über das Internet flirtet, als wenn man sie in einer Bar anspricht.
Da sollte es also auch eine gewisse Knigge geben oder gewisse Floskeln, die man im Internet besser vermeidet.

Ich wollte mich auch über seriöse Singlebörsen informieren, da man ja immer öfter hört, dass so manche Singlebörse unseriös ist und Zahlungen verlangt, bzw. sich dort zwielichtige Typen herumtreiben, die später Geld erpressen möchten.
Ich bin zwar auf der Suche nach einer Partnerin, aber noch lange nicht so verzweifelt.

Ich habe im Netz einen guten Partnerbörse Ratgeber gefunden, der mir einige Dinge über den Umgang mit Menschen auf diesen Plattformen und über die Entwicklungen am Singlemarkt beigebracht hat. Der Blog enthält einige gute Beiträge und auch einige weniger gute Beiträge.
Aber im Großen und Ganzen kann ich ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.
Hier findet ihr diesen Partnerbörse Ratgeber .

 

Was ich schon gemerkt habe, man sollte bei der Anmeldung schon genau wissen wie der Partner sein muss. Also Aussehen, Eigenschaften, Beruf, Hobbys und Familienplanung sollte man da schon wissen.

Das macht es leichter den oder die richtige zu finden. Die ersten interessanten Damen haben sich schon in meinen Profilen eingefunden und ich hoffe dass bei der einen oder anderen etwas festes daraus wird. Sind ganz nette dabei

4.1.12 10:15


Ich bin Robert

Hallo,

 

ich bin Robert und ich freue mich endlich auch einen Blog zu haben.
Denn so kann ich auch andere Leute an meinem Leben teilhaben lassen, dass wie ich denke sehr ereignisreich und interessant ist.

Außderdem würde mich oft interessieren wie andere Menschen über gewisse Themen denken.
Im Moment bin ich auf Partnersuche und daher vermehrt im Internet und auf Partnerbörsen unterwegs.
Leider ist das was ich dort erlebe nicht immer angenehm und machmal auch sehr schräg, daher möchte ich auch diesen Part hier veröffentlichen, auch wenns manchmal etwas peinlich ist.

 

Aber peinlich sind wir doch alle bis zu einem gewissen Grad. ;-)

22.12.11 09:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung